includes/images/header/5-Weissenbach.jpgincludes/images/header/2-Insel-Litzlberg.jpgincludes/images/header/3-Seefeld.jpgincludes/images/header/1-Steinbach.jpgincludes/images/header/6-Attersee-Sued.jpgincludes/images/header/4-Schloss-Kammer.jpg

Künstlerweg Steinbach – die Künstler (VI)

Gustav Klimt
* 14.07.1862 – † 06.02.1918
Gustav Klimt, der bedeutendsten Maler des Jugendstils, suchte in den Jahren 1900 – 1912 und 1914 – 1916 die jährliche Erholung und Inspiration am Attersee, wo auch die meisten seiner Landschaftsbilder entstanden. Er wohnte hier im Forsthaus (siehe Station 8), seine Lebensdame Emilie Flögge im Gästehaus der Villa Brauner in Gmauret.

klimt

Gustav Klimt
* 14.07.1862 – † 06.02.1918

Gustav Klimt, der bedeutendsten Maler des Jugendstils, suchte in den Jahren 1900 – 1912 und 1914 – 1916 die jährliche Erholung und Inspiration am Attersee, wo auch die meisten seiner Landschaftsbilder entstanden. Er wohnte hier im Forsthaus (siehe Station 8), seine Lebensdame Emilie Flögge im Gästehaus der Villa Brauner in Gmauret.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.