includes/images/header/5-Weissenbach.jpgincludes/images/header/2-Insel-Litzlberg.jpgincludes/images/header/3-Seefeld.jpgincludes/images/header/1-Steinbach.jpgincludes/images/header/6-Attersee-Sued.jpgincludes/images/header/4-Schloss-Kammer.jpg

Rundwanderweg Seewalchen-Haining-Seewalchen

  • Ausgangspunkt: Seewalchen, Pfarrkirche
  • Wanderzeit: ca. 3 Stunden
  • Schwierigkeit: leichte Wanderung
  • Einkehrmöglichkeit: keine

Ausgangspunkt für diese Wanderung ist die Pfarrkirche Seewalchen. Von hier geht man den beschriebenen Westwanderweg bis Haining. Nach einer gemütlichen Rast wandert man in westlicher Richtung ca. 15 Minuten nach Gerlham.

In Gerlham angelangt lohnt es sich einen Abstecher zum Gerhamer Moor „Birnbaumplatz“ zu machen, welcher als Kraftplatz ausgewiesen ist.

Bei der Abzweigung nach der Ortschaft geht es geradeaus weiter. Nach ca. 150 m biegt man links ab und gelangt durch ein Buchenwaldstück zum Haininger Bach. Hier geht es geradeaus weiter bis zur Dr. Schuh-Straße und den Schulweg zurück zur Pfarrkirche.

(Quelle: Tiscover.com)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.