includes/images/header/5-Weissenbach.jpgincludes/images/header/2-Insel-Litzlberg.jpgincludes/images/header/3-Seefeld.jpgincludes/images/header/1-Steinbach.jpgincludes/images/header/6-Attersee-Sued.jpgincludes/images/header/4-Schloss-Kammer.jpg

Schoberstein (1035 m)

  • Ausgangspunkt: Weißenbach (Fachbergbrücke)
  • Zeit: 1 1/2 Std.n.
  • Weg: Nr. 820
  • Schwierigkeit: leichtes BERGSTEIGEN
  • Einkehr: GH/Pension „Zur Nixe“

Gegenüber der Fachbergbrücke startet man über den AV-Weg 820 hinauf bis zur Schobersteinspitze.
Der Schoberstein über über den gut ausgebauten Wanderweg zu erklimmen und herrlicher Aussichtsberg mit zwei Gipfelpunkten.

Bei dieser Wanderung hat man die Möglichkeit den Kraftplatz „Rotbuche“ hinter dem Hotel Post zu besuchen.

(Quelle: Tiscover.com)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.