includes/images/header/5-Weissenbach.jpgincludes/images/header/2-Insel-Litzlberg.jpgincludes/images/header/3-Seefeld.jpgincludes/images/header/1-Steinbach.jpgincludes/images/header/6-Attersee-Sued.jpgincludes/images/header/4-Schloss-Kammer.jpg

Aktivitäten im Naturpark Attersee-Traunsee

An beiden Seen des Naturparks Attersee-Traunsee gibt es eine Vielfalt an sportlicher und touristischer Infrastruktur. Die gemeinsame Marke „Naturpark Attersee-Traunsee“ vernetzt die bestehenden Angebote unter einem Dach. Das bereits errichtete Wegenetz des Naturparks soll noch weiter ausgebaut und verbessert werden.

Damit auch Radfahrer, Wanderer und Reiter den Naturpark nützen. Parkplätze mit Startplätzen, Wanderkarten (auch in digitaler Form) sowie Übersichtstafeln sollen die Besucher motivieren um den Naturpark lebendiger zu gestalten. Die derzeitigen Nutzungsrechte- und -interessen (Jagd, Fischerei, Land- und Forstwirtschaft) dürfen jedoch nicht beeinträchtigt werden.

Entdecken auch Sie diese fabelhafte und facettenreiche Kulturlandschaft und erleben Sie den Naturpark mit allen Sinnen. Sei es bei einer genussvollen Kräuterwanderung, wo Sie die Pflanzen und deren Inhaltsstoffe kennen lernen.

Oder einem ausgiebigen Spaziergang. Wo Sie von blühenden Obstbäumen im Frühjahr, bunten Blumenwiesen im Frühsommer und farbenfrohen Wäldern im Herbst  verzaubert werden. Ein unvergessliches Naturparkerlebnis ist auf jeden Fall garantiert!

Naturparkprodukte

Produkte, die den Kriterien für „Naturpark-Produkte“ im Naturpark Attersee-Traunsee entsprechen. Werden mit dem gemeinsamen Herkunftslogo „Naturpark Attersee-Traunsee“ ausgezeichnet. Es gibt Naturprodukte wie Obstbrände, Ofenfertiges Brennholz, Kräutersalze, Tees, Säfte, Naturpark-Bier, Zwetschkenschokolade, Holzschnitzereien und Holzschmuck, Honig, Zwetschkenbrand-Pralinen, Josefweg-Kipferl sowie Zwetschkenbier.

Der Geschäftsführer des Vereins Naturpark Attersee-Traunsee ist DI Clemens Schnaitl. Er ist Ansprechpartner für Ihre Anliegen und ist im Naturparkbüro oder telefonisch erreichbar.

„Der Naturpark Attersee-Traunsee ist eine einmalige Chance für die fünf Naturparkgemeinden. Gemeinsam an der Weiterentwicklung dieser besonderen Natur- und Kulturlandschaft zwischen Attersee und Traunsee mitzuwirken. Und die Lebensqualität in dieser Region auch für zukünftige Generationen zu sichern.“

Die Assistentin Mag. Sabine Pumberger hält täglich vormittags in der Naturparkzentrale die Stellung und kümmert sich um Ihre Anliegen. „In einem Naturpark zu leben ist schön, für einen Naturpark zu arbeiten ist etwas Besonderes.“

Der Verein

Der Naturpark Attersee-Traunsee ist als Verein organisiert. Er wurde 2012 gegründet und verfolgt die Umsetzung der erarbeiteten Ziele des Naturpark-Leitbildes. Der Verein fördert und betreut verschiedenste Projekte und Strukturen, die dem 4-Säulen-Modell des Naturparks entsprechen.  Dazu zählen…

  • Schutz, Erhaltung und Gestaltung der besonderen Natur- und Kulturlandschaft
  • Errichtung und Betreibung von Forschungs-, Bildungs- und Informationseinrichtungen
  • Sicherung des sozialen und kulturellen Gefüges in den Naturpark-Gemeinden

Um die Arbeit des Vereines auf fachlicher Ebene zu unterstützen wurde ein Beirat eingerichtet. Der sich aus Vertretern der Kammern, der Jagd und des Forstes, der Bildungseinrichtungen, des Tourismus sowie des Naturschutzes zusammensetzt.

Falls Sie Interesse haben Mitglied in diesem Verein zu werden, können Sie ein Antragsformular ausfüllen. https://www.naturpark-attersee-traunsee.at/service-kontakt/der-verein/mitglied-werden.html

Das Leitbild

Der Naturpark soll:

  •    eine gepflegte Natur- und Kulturlandschaft sein, wo Mensch und Natur eins sind  
  •    eine Region sein, in der Menschen gerne wohnen, arbeiten und sich erholen können
  •    ein attraktives touristisches Ziel darstellen, in dem Familien willkommen sind
  •    lokale und regionale Wirtschaftskreisläufe ermöglichen und regionale Wertschöpfung erhöhen.

Nächste Veranstaltungen im Naturpark:

  1. Mai 50 shades of green Bierschmiede – Seefeld Datum: 10. 05. 2019
  2. Mai Honigmund und Liebeskraut – Erotische Märchen von Helmut Wittmann

Gustav Mahler Saal, Steinbach am Attersee – Seefeld Datum: 10. 05. 2019

  1. Mai Schlaraffenland Streuobstwiese

Wachtbergstraße 28, Weyregg – Weyregg Datum: 11. 05. 2019

  1. Mai Waldkräuter – Quelle fürs leibliche Wohl

Tannachweg 4813 Altmünster – Altmünster am Traunsee Datum: 16. 05. 2019

  1. Mai Die „Un“heilkräuter des Waldes

Gemeindezentrum Steinbach am Attersee Datum: 18. 05. 2019

  1. Mai Zauberhafter Wildkräuterbrunch – Wildes für Gaumen und Geist

Wildkräutergarten Tannachweg 27 – Altmünster am Traunsee Datum: 23. 05. 2019

Freuen Sie sich auf zahlreiche Aktivitäten im Naturpark Attersee-Traunsee!

(Quelle: Naturparke.at; Regattaattersee; Naturpark-Attersee-Traunsee)

Fotos: OÖ Tourismus Heilinger, Röbl, Weissenbrunner

Aktiv- & Familienhotel Alpenblick
Hotel Winzer
Lohninger-Schober.at
Hotels-Tagung.com